DER BLOG

27
Jan

Marktforschung inklusive!

DatenressortD

Auch in Sachen Marktforschung bietet die LWP Kommunikation ihren Kunden “Full Service” – in Kooperation mit dem Datenressort Deisenberg aus München. Eine der ersten Adressen, wenn es um fundierte Analysen geht.

20
Jan

FOCUS Digital Star Award 2014

digitalStar

Unser Kunde FOCUS hat heute im Rahmen des DLD 2014 den Digital Star Award verliehen. Der Preis zeichnet digitale Innovationen in Deutschland aus, die für die Märkte der Zukunft prägend sind. Wir gratulieren den diesjährigen Gewinnern und natürlich FOCUS zu diesem gelungenen Event.

10
Jan

Alles Müller, oder …

schampus

… was macht die erste Gesellschafterversammlung in den neuen Räumen zu einem fröhlichen Event? Champagner! Danke an Frank-Michael Müller von responsio. Wichtige Beschlüsse mussten wir leider vertagen. (PS: Dass wir schon so kurz nach der Gründung Champagner trinken können, hat uns überrascht. Wir hatten noch nicht mal die richtigen Gläser da. War trotzdem sehr gut!)

08
Jan

New Business hat die Nase vorn

nb-blog

Das Fachmagazin New Business macht seinem Namen mal wieder alle Ehre: Chefredakteur Reiner Kepler ruft als erster an und bringt in der Startausgabe 2014 direkt einen Artikel zur LWP Kommunikation. Online hier in der Kurzfassung.

07
Jan

Warten auf T. – und bis dahin Tel.: 0211 – 93 07 17 98

Donnerstag, 2. Januar

“… und Sie sind ganz sicher, dass der Techniker am Dienstag, den 7. Januar, kommt?”, frage ich halb erfreut, halb misstrauisch.
“Aber ja, auf jeden Fall”, antwortet die nette Dame der Telefongesellschaft, nennen wir das Unternehmen einfach mal T.
“Und die Endgeräte werden bis zu diesem Termin geliefert? Immerhin ist heute schon der 2. Januar”, gebe ich zu bedenken.
“Ja, die werden bis dahin geliefert.”

Montag, 6. Januar

Der Paketdienst liefert das Basisgerät der Telefonanlage sowie das zentrale Telefon. Es fehlen die 5 schnurlosen Telefone. Gegen 17 Uhr lasse ich mich von der automatischen Telefonstimme bis zu einem Berater verbinden.

“… also Basisgerät und Zentrale sind da. Uns fehlen die Mobilteile, und morgen soll der Techniker kommen”, erkläre ich ihm nach dem Aufsagen der 12-stelligen Kundennummer.
“Tja”, kommentiert der Berater. “Also ich sehe hier im Auftrag gar nicht, dass Sie die mobilen Geräte bestellt haben.”
“Nicht?”
“Nein.”
“Habe ich aber.”
“Tja.”
“Ich könnte nun die mobilen Telefone morgen im Geschäft kaufen, dann wären sie da, wenn der Techniker kommt. Was meinen Sie?”, schlage ich vor.
“Ja, das ginge natürlich auch”, sagt der freundliche Herr.
“Nur noch zur Sicherheit eine Frage: Der Techniker kommt doch morgen?”
Kurze Pause.
“Nein, am einundzwanzigsten.”
“Aber Ihre Kollegin sagte doch am siebten.”
“Hier steht am einundzwanzigsten.”
“Und wie hätte ich das jetzt erfahren, wenn ich Sie nicht angerufen hätte?”, frage ich.
“Tja.”

(Bis zum 21. Januar erreichen Sie uns weiterhin unter unserer vorläufigen Telefonnummer: 0211/93071798)

 

06
Jan

Es ist nicht leicht, Kunde zu sein.

Unser Büro ist in einem Haus, das Wert auf seine Corporate Identity legt. Sehr gut. Wir bekommen ein Norm-Messingschild für die Klingel, auf das unser Name graviert werden muss. Wir gehen zum “3-Sch”-Service (Schilder, Schlüssel, Schuhe) um die Ecke und treffen zum Glück auf einen Profi. Unserer Frage, ob er auch mit einer Datei etwas anfangen kann, begegnet er mit mitleidigem Kopfschütteln und einem leisen Seufzer – er hat wohl häufig mit dummen Fragen zu tun.

Er begutachtet das Messingschild, auf dem er die drei Buchstaben LWP in der Mitte platzieren soll – er wisse noch nicht, so betont er, ob das Material die Säure überlebe, die er nach der Gravur in die Vertiefung geben müsse. Aber er verspricht, sein Bestes zu geben.

Ob wir denn darauf warten könnten, wollen wir wissen. Nun wechselt sein Blick von Mitleid zu blankem Entsetzen. Was wir uns denn vorstellen! So eine Gravur sei nicht wie “Brötchen backen”. Er habe noch fünf weitere Gravuren, frühestens morgen! Wir bedanken uns, geben gleich noch das selbst klebende Briefkastenschild in Auftrag und haben gelernt, dass man es als Kunde auch nicht immer leicht hat.

Diese Website speichert einige Nutzerdaten. Diese Daten werden in Übereinstimmung mit der DSGVO verwendet, um auszuwerten, wie viele User unsere Seite besuchen und was sie auf unserer Seite interessiert. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu, Ablehnen
546