07
Jan

Warten auf T. – und bis dahin Tel.: 0211 – 93 07 17 98

Donnerstag, 2. Januar

“… und Sie sind ganz sicher, dass der Techniker am Dienstag, den 7. Januar, kommt?”, frage ich halb erfreut, halb misstrauisch.
“Aber ja, auf jeden Fall”, antwortet die nette Dame der Telefongesellschaft, nennen wir das Unternehmen einfach mal T.
“Und die Endgeräte werden bis zu diesem Termin geliefert? Immerhin ist heute schon der 2. Januar”, gebe ich zu bedenken.
“Ja, die werden bis dahin geliefert.”

Montag, 6. Januar

Der Paketdienst liefert das Basisgerät der Telefonanlage sowie das zentrale Telefon. Es fehlen die 5 schnurlosen Telefone. Gegen 17 Uhr lasse ich mich von der automatischen Telefonstimme bis zu einem Berater verbinden.

“… also Basisgerät und Zentrale sind da. Uns fehlen die Mobilteile, und morgen soll der Techniker kommen”, erkläre ich ihm nach dem Aufsagen der 12-stelligen Kundennummer.
“Tja”, kommentiert der Berater. “Also ich sehe hier im Auftrag gar nicht, dass Sie die mobilen Geräte bestellt haben.”
“Nicht?”
“Nein.”
“Habe ich aber.”
“Tja.”
“Ich könnte nun die mobilen Telefone morgen im Geschäft kaufen, dann wären sie da, wenn der Techniker kommt. Was meinen Sie?”, schlage ich vor.
“Ja, das ginge natürlich auch”, sagt der freundliche Herr.
“Nur noch zur Sicherheit eine Frage: Der Techniker kommt doch morgen?”
Kurze Pause.
“Nein, am einundzwanzigsten.”
“Aber Ihre Kollegin sagte doch am siebten.”
“Hier steht am einundzwanzigsten.”
“Und wie hätte ich das jetzt erfahren, wenn ich Sie nicht angerufen hätte?”, frage ich.
“Tja.”

(Bis zum 21. Januar erreichen Sie uns weiterhin unter unserer vorläufigen Telefonnummer: 0211/93071798)

 

Diese Website speichert einige Nutzerdaten. Diese Daten werden in Übereinstimmung mit der DSGVO verwendet, um auszuwerten, wie viele User unsere Seite besuchen und was sie auf unserer Seite interessiert. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu, Ablehnen
602