Wir müssen reden.

So lautet der Titel des ersten Magazins der REPUBLIC Marketing & Media Solutions GmbH. Das neue Unternehmen vermarktet das nationale Werbegeschäft von Frankfurter Allgemeine und Süddeutscher Zeitung. LWP Kommunikation hat das Magazin konzipiert und umgesetzt. Die Publikation zeigt die herausragende Bedeutung der beiden großen Medienmarken für den fruchtbaren Diskurs in der Demokratie.

Journalistinnen und Journalisten aus beiden Häusern kommen darin zu Wort. In einem Gastbeitrag wirft Stephan Grünewald einen Blick auf die Streitkultur in Deutschland. Der Mitbegründer des renommierten Rheingold Instituts und Bestsellerautor hat als Diplom-Psychologe tiefe Einblicke in die Gesellschaft. Zudem machen Werbungtreibende im Magazin deutlich, was sie an den Medien und am Team der REPUBLIC besonders schätzen. Hier geht es zum Download.

REPUBLIC MEDIA ist das neue Magazin des Vermarkters von Frankfurter Allgemeine und Süddeutscher Zeitung.
0
Exemplare
0
Seiten
0
Autor:innen
0
Videos
0
Podcast

Alle sollen darüber reden: Videostatements zum Magazin

Auf Social-Media-Kanälen machen kurze Videoclips auf das Magazin aufmerksam. Dafür haben wir „3 Fragen an …“ sechs Autor:innen aus dem Magazin gestellt und die Videos mit einem Intro und Outro versehen. Die Themen ihrer Artikel werden hier kurz angerissen. Wer reinhört, will mehr wissen, bestellt das Magazin oder lädt es sich herunter.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren
Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

wann starten wir mit ihrem magazin?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 0211 9846070

Was wir sonst noch alles machen? Werfen Sie gerne einen Blick auf unsere Projekte.